Hessen
Skip to Content
Logo Impfkampagne

Hessen impft: Firewall für den Körper

Firewall für den Körper. Unsere Computer sind geschützt. Wir auch?

Weil niemand einen Systemabsturz oder die Verseuchung der Festplatte mit Viren riskieren will, sind heute Firewall, Anti-Viren-Scans und regelmäßige Updates die normalste Sache der Welt. Und wie können wir unser körpereigenes System schützen? Mit Sonnenschutzfaktor, Schutz gegen Insektenstiche – und auch mit Impfungen.

Das Hessische Ministerium für Soziales und Integration (HMSI) informiert zu wichtigen Themen rund um Impfungen, zu Immunisierung, Gemeinschaftsschutz und Gefahren schwerwiegender Infektionskrankheiten. Immer mit dem Ziel, dass jeder gut informiert entscheidet. Genau wie beim Computer.

Hessen setzt bewusst auf die Freiwilligkeit von Impfungen. Und auf hervorragende Informiertheit der Bevölkerung.

Unser Ziel: Die Erhöhung der Impfquote. Warum? Weil dann Gemeinschaftsschutz bzw. die sogenannte Herdenimmunität zum Tragen kommen. Impfen ist eben einerseits eine persönliche, andererseits aber auch eine gemeinschaftliche Sache.

Deshalb informiert das HMSI unter dem Motto „Firewall für den Körper“ mit Plakaten, Social-Media-Beiträgen, Infobroschüren über das Thema. Zum einen, damit Menschen in Hessen sich ganz bewusst entscheiden können, ob und wie sie ihr körpereigenes System schützen. Zum anderen, damit diejenigen, die eine Folgeimpfung einfach nur vergessen haben, erinnert werden und ihr System „updaten“.

Collage aus Plakate der Impfkampagne
Foto: @HMSI
Querverweis
© Copyright 2018-2020 - Hessisches Ministerium für Soziales und Integration
Back to top